Nathebach 1 Nathebach 2 Nathebach 3 Nathebach 4
Unser Anspruch 1 Unser Anspruch 1 Unser Anspruch 2 Unser Anspruch 3 Unser Anspruch 4 Unser Anspruch 5 Unser Anspruch 6 Unser Anspruch 7
   << Zurück

Hausapotheke

Was gehört in die Hausapotheke?

HausapothekeAuch die Hausapotheke muß regelmäßig durchgesehen werden, ob noch alles vorhanden ist oder ob etwas ergänzt werden muß. Und sie sollte regelmäßig, einmal im Jahr auf Verfalldaten kontrolliert werden.

Die Hausapotheke wird am besten an einem trockenen, nicht zu warmen Ort aufbewahrt. Deshalb gehört sie nicht in das Badezimmer, sondern in das Schlafzimmer oder in den Flur. Für kleine Kinder muss sie unzugänglich sein. Andererseits sollte jeder Fremde in der Wohnung im Notfall sofort auf die Hausapotheke Zugriff nehmen können.

Falls Sie nicht wissen, ob Ihre Hausapotheke richtig ausgestattet ist, so überprüfen wir sie gern. Auch die regelmäßige Durchsicht, ob sich noch alles in gebrauchsfähigem Zustand befindet, erledigen wir gern kostenlos für Sie.

Folgende Verbandstoffe und Medikamente sollte Ihre Hausapotheke enthalten:

  • Wundpflaster
  • Heftpflaster auf der Rolle
  • elastische Mullbinde zum Fixieren
  • elastische Binde zum Stützen
  • Pinzette zur Splitterentfernung
  • Schere
  • Fieberthermometer
  • Tabletten gegen Schmerzen, Fieber
  • Tabletten gegen Halsentzündung
  • Mittel gegen Durchfall
  • Mittel gegen Erkältungskrankheiten
  • Mittel gegen Insektenstiche, Sonnenbrand
  • Brand- und Wundgel
  • Wund- und Heilsalbe
  • Gel gegen Prellungen, Stauchungen
  • Desinfektionsmittel für Wunden
  • Arzneimittel für den Dauergebrauch bei bestimmter Krankheit

Wir Nathebacher stellen Ihnen Ihre ganz individuelle Hausapotheke zusammen.
Hausapotheke für

Hausapotheke_Diagramm